Was ist der Unterschied zwischen Kebony und hitzebehandeltem Holz?

Submitted by Anonymous (not verified) on Thu, 02/21/2019 - 05:01

Die Kebony-Technologie ist eine Kombination aus der Behandlung des Holzes mit Bio-Alkohol und Hitze von mehr als 100° C. Das führt zu einer Verdickung der Zellwände des Holzes.

Rein thermobehandeltes Holz wird lediglich mit Hitze (170 °C – 215 °C) behandelt. Dies führt zu einer Versteifung des Holzes, bei der die Zellwände spröde werden können, und nicht zu einer dauerhaften Verbesserung der Zellstruktur.