•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

303 Second Street Park

Über das Projekt

2010 wurden die Architekten von Gensler beauftragt, für den aufstrebenden Finanzdistrikt im südlichen San Francisco einen gesamten Häuserblock zu entwerfen. Ziel war es, Einzelhandel und Unternehmen zur Ansiedlung und aktiven Teilnahme am Leben im Stadtviertel zu motivieren. Um den Einzelhandel zu interessieren, öffnete Gensler die Front des Gebäudes und ergänzte die Lobbies durch verglaste Außenterrassen. Nachhaltigkeit war eine wichtige Forderung des Projekts, das später mit LEED-EB Gold und Energy Star-Zertifizierungen belohnt wurde.

Als nachhaltige Komponente des Projekts wurden die Tische und Sitzgelegenheiten im Freien aus umweltfreundlichem Kebony Clear gestaltet und mit Penofin versiegelt. Eine Versiegelung ist bei Kebony eigentlich nicht erforderlich - naturbelassen bildet es mit der Zeit eine wunderschöne silbergraue Patina - mit Versiegelung lässt sich allerdings die original braune Farbe erhalten. 

Die Bilder zeigen Teile des Projekts acht Jahre nach dessen Fertigstellung. Man sieht sehr schön, wie dauerhaft und robust Kebony bleibt und was eine Versiegelung zusätzlich bewirkt. Das Projekt ist ein sehr guter Beweis dafür, wie gelungen ein nachhaltiges Gemeindezentrum unter freiem Himmel im Herzen einer boomenden Stadt sein kann.

Wer
Gensler
Wo
San Francisco, Kalifornien
Wann
2010
Fotos
© Dennis Mayer Photography