Berghütte "Steinboligen"
Finse, Norwegen

Berghütte "Steinboligen"

© Alliance Arkitekter

Die Berghütte "Steinboligen" im norwegischen Finse befindet sich in einer eher abgelegenen Gegend des Landes. Aufgrund der rauen Wetterbedingungen gibt es pro Jahr nur ein Zeitfenster von zwei bis drei Monaten, welches Arbeiten im Freien zulässt.

Das ursprüngliche Gebäude wurde im Jahr 2009 teilweise zerstört. Ein Jahr später bauten es die Architekten des Büros Alliance Architects in Zusammenarbeit mit Snøhetta und Petter Hagelund wieder auf und modernisierten die Hütte. Sie entschieden sich für eine Fassade aus Kebony character, da dieses Material selbst im harschesten nordischen Klima überaus haltbar und belastbar ist.

Related projects

Finden Sie einen Händler Ihrer Nähe