•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Das Biologische Haus

Über das Projekt

Das Biologische Haus ist ein modernes, nachhaltiges und modulares Wohnkonzept mit einem besonderen Fokus auf Architektur, Materialien, Raumluftqualität und einem einzigartigen Design. Es besteht aus recycelten Reststoffen aus der Landwirtschaft und Materialien wie Gras, Stroh und Seetang, die normalerweise alle Abfall sind und für Energie verbrannt werden. Diese Materialien werden stattdessen zu wertvollen natürlichen Baumaterialien verarbeitet, die den Großteil der für das Projekt benötigten Rohstoffe bilden und so die Umweltbelastung durch das Verbrennen vermeiden.

Die Entwicklung wird vollständig vom dänischen Umweltministerium unterstützt. Alle Materialien, die für den Bau verwendet werden, sind handelsüblich verfügbar, gründlich getestet und zugelassen. Mehr als 40 große strategische Partner waren am Bau des Biologischen Hauses beteiligt, darunter: Novofibre, Horngruppe, Thermocell, Derbigumk, Rheinzink und Kebony für die Außenverkleidung. Das Biologische Haus ist der erste Bau im Zusammenhang mit der Eröffnung des BIOTOPE - eines einzigartigen neuen Ausstellungsparks und Wissenszentrums für nachhaltiges Bauen und Dänemarks größter permanenter Bauausstellung.

Wer
Een til een
Wo
Middelfart, Dänemark
Wann
2016