•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Heather Cottage

Über das Projekt

Das von Spratley & Partners entworfene, am Flussufer auf einer Insel in Berkshire stehende Heather Cottage ist ein privates Wochenenddomizil. Als Fassade entschied man sich für Kebony, das sich als natürliches Material perfekt in die Umgebung eines am Flussufer gelegenen und modernen Gebäudes einfügt.

Da das Heather Cottage im Überschwemmungsbereich liegt, wurde das Fundament auf 1,85 m hohe Säulen gestellt und mit einem Stahlrahmen verstärkt. Der einzigartige Winkelbungalow in T-Form minimiert so das Risiko von Überschwemmungen und bietet beeindruckende Ausblicke auf den Fluss. 

Sam George, einer der Direktoren bei Spratley & Partners ist begeistert: „Es war uns eine Ehre, an diesem Projekt mitwirken zu dürfen und ein Wochenendhaus zu schaffen, das nicht nur sicher, sondern auch einfach Instand zu halten ist. Das Gebäude sollte nicht nur optisch ansprechend, sondern auch energieeffizient und aus natürlichen Baustoffen sein. Daher war für uns Kebony das perfekte Material, um dieses Projekt zu verwirklichen.“

Wer
Spratley & Partners
Wo
Berkshire, Großbritannien
Wann
2016
Fotos
Peter Cook