•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Kebony beim "Wonder Wood" Spielplatz

Über das Projekt

Die Skørping Schule, die in der Gemeinde Rebild in Norddänemark liegt, hat einen interaktiven Spielplatz aus Kebony Holz geschaffen. Das Projekt wurde als einer der Gewinner in der Kampagne der dänischen Wohltätigkeitsorganisation Realdania nominiert, dessen Ziel ist mehr Bewegung bei Schülern zu fördern, und zwar besonders bei denen, die sonst nicht so aktiv sind. Das Spielplatzprojekt wurde von der Landschaftsarchitekturfirma VEGA Landskab geleitet und fügt sich perfekt in die natürliche Umgebung der Schule ein.

Ein erhöhter Holzsteg oder „Waldschlaufe“ schlängelt sich durch den gesamten Spielplatz. Dieser besteht aus Kebony und führt vom Schulhof in den anliegenden Wald. Kebony wurde für die „Waldschlaufe“ ausgewählt, da es extrem belastbar und widerstandsfähig ist. Ausserdem ist Kebony komplett sicher, ungiftig und ganz ohne chemische Schadstoffe, wodurch es eine ideale Wahl für einen Spielplatz ist, wo die Kinder im direkten Kontakt mit dem Holz sind.