•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Klippan Vorschule

Über das Projekt

In Sundbybergs, Stockholm, wurde die Klippan Vorschule renoviert, um die Lernumgebung für ihre Schüler zu verbessern. Die Klippan Vorschule zielt darauf ab, ihre Schüler zu stimulieren und zu inspirieren, ihr Wissen und ihr Lernen zu erweitern, eine Vision, die maßgeblich für die Durchführung des Renovierungsprojekts war. Die Vorschule wurde auf 6 Klassen ausgelegt, die Platz für insgesamt 120 Kinder bietet und von 24 Lehrkräften und Küchenpersonal unterstützt wird. Die Sanierung umfasst eine Erweiterung mit einer neuen Eingangshalle, einem Aufzug, einer Warenannahme, Küche und Müllkammer, sowie einem überarbeiteten Innengrundriss.

Die Architekten von Marge Arkitekter wählten eine Mischung aus Kebony Character und Clear, um der Schule eine schöne neue Fassade zu verleihen. Kebony wurde aufgrund seiner Nachhaltigkeit und seiner Nachweise, der FSC-Zertifizierung und des Nordic Ecolabels Swan, ausgewählt. Die Fenster wurden vergrößert und mit neuen Sonnenschutzvorrichtungen versehen. Die sich daraus ergebende Fassade hat den Charme einer zurückhaltenden Konstruktion aus natürlichen Materialien in einem zusammenhängenden Farbschema. Eine zeitgenössische Interpretation der ursprünglichen Intention. Kebony ist sehr langlebig, witterungsbeständig und hat eine beeindruckende 30-jährige Garantie. Das bedeutet, dass die Schule zukünftige Generationen von Kindern auf Jahre hinaus inspirieren wird.