•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Knarvik Kindergarten

Über das Projekt

Das Anwesen von 1.050 m2 befindet sich in einer bewaldeten, hügeligen Gegend und der Kindergarten von Knarvik musste so gut wie möglich in dieses Terrain integriert werden. Die Architekten von Tysseland Arkitektur verfolgen die Strategie des Bauens mit Passivhäusern unter der Verwendung von höchst umweltverträglichen Materialien und verfügen diesbezüglich über langjährige Erfahrungen.

Thomas Tysseland, federführender Architekt: "Hier an der Westküste von Norwegen benötigen wir extrem robuste Lösungen für all unsere Architekturprojekte. Wasser und Wetter versuchen ständig, sich in die Struktur einzuschleichen. Die Garantie von 30 Jahren, die uns Kebony gegeben hat, war äußerst wichtig für uns und der Grund dafür, dass wir uns letzendlich für Kebony Character entschieden haben."

Wer
Tysseland Arkitektur
Wo
Lindås, Norwegen
Wann
2009