•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schwimmbad mit Decke aus Holzwellen

Über das Projekt

M-S Pro Architects haben ein privates Schwimmbad in einer hochmodernen, einstöckigen Villa geschaffen, welche in malerischer Umgebung in einem Vorort von Bratislava liegt. Kebony Holz wurde benutzt, um die Decke des Schwimmbades zu gestalten, welche Wellen nachahmen soll. Um ein einheitliches Gesamtbild zu schaffen, wurde Kebony auch für unterschiedliche Elemente des Gebäudes verwendet, wie zum Beispiel auch die Außenterrasse oder Stützbalken.

Neben dem Wunsch nachhaltige Materialien zu benutzen, sprach auch ein anderer wichtiger Grund dafür, so viel Holz einzubauen, nämlich die natürliche Nähe zwischen Wasser und Holz -die man überall in der Natur sieht - nachzubilden. Es war daher erforderlich, ein Holz für die Decke zu finden, was extrem pflegeleicht, feuchtigkeitsverträglich und besonders langlebig ist. Kebony wurde von Leading Market geliefert. 

Wer
M-S Pro Architects
Wo
Bratislava, Slowakei
Wann
2016