•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Stadthospiz

Über das Projekt

Das Architekturbüro NORD Architects hat ein elegantes und modernes Stadthospiz für die lokale Bevölkerung von Kopenhagen, Dänemark, entworfen. Ziel der Architektur ist es eine positive Umgebung zu schaffen, die die Patienten unterstützen soll, die sich dort in palliativer Behandlung befinden. Die allgemeine Form und das Konzept des Gebäudes wurden sehr von den Einschränkungen und Richtlinien, welches ein Krankenhaus erfordern und auf Grund des Daseins eines benachbarten Gebäudes, beeinflusst. All dies berücksichtigend, war die Vision der Architekten eine herzliche und beschützende Atmosphäre zu erzeugen.

"Unter Berücksichtigung der Bedürfnissen der Patienten, Kunden und Nachbarn, setzt das Stadthospiz einen neuen Maßstab, was die Entwickelung komplexer Bauten für das Gesundheitswesen im urbanen Kontext betrifft", meint Morten Rask Gregersen, Partner bei NORD Architects Copenhagen. Das Projekt wurde so gestaltet, dass es sich perfekt in seine unmittelbare Nachbarschaft einfügt. Es besteht aus einer Kombination aus großzügigen Öffnungen und abgeschirmten Räumlichkeiten, die die Privatsphäre der Patienten gewährleisten. Kebony Holz wurde für die Terrassendielen, die Fenster-und Türrahmen, die Außenverkleidung sowie die Gartenmöbel benutzt.

Wer
NORD Architects Copenhagen
Wo
Kopenhagen, Dänemark
Wann
2016
Fotos
© Adam Mørk