•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Verwandlung einer Garage in eine moderne Bibliothek

Über das Projekt

Die Architekten Vincenzo Marchese und Petter Nordahl haben vor kurzem aus einer Garage eine modernistische Bibliothek geschaffen, welche in nachhaltigem Kebony Holz gekleidet ist. Das Projekt bestand daraus die zweite Etage einer existierenden Garage in der Örtlichkeit Tjøme, in Norwegen, in eine Bibliothek umzuwandeln. Das Gebäude wurde dadurch zu neuem Leben erweckt und zeichnet sich durch seine zeitgenössische Prägung aus, die die ursprüngliche Architektur auf spannende Art und Weise erweitert und dem Anwesen allgemein einen neuen Charakter verschafft.

Es wurden einfache, saubere und nachhaltige Materialien bei der Konstruktion benutzt. Die inneren Wände und Regale sind aus Birkenfurnier, die glänzenden Arbeitsflächen aus Beton und die äußere Fassade und das Dach aus Kebony Character Holz und Zink. Mit der Zeit wird das freigelegene Kebony Holz eine elegante silbergraue Patina annehmen, welche gut zum Grauton des Zinks passen wird, wobei es weiterhin einen deutlichen Kontrast zwischen dem matten Holz und dem glänzendem Metal geben wird. 

Wer
NOMA Arkitekter
Wo
Tjøme, Norwegen
Wann
2016
Fotos
© Jean Lorentzen, Petter Nordahl