•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Villa Sval

Über das Projekt

Henning Kongshavn Frønsdal, Architekt bei LINK Architektur, baute das Einfamilienhaus Villa Sval für sich und seine Familie in der Nähe von Bergen. Das Haus ist einzigartig, weil alles, was in Holz gebaut werden kann, auch aus Holz gebaut ist, ohne dass dabei Abfall entstand. Jedes noch so kleine Stück Holz kommt entweder drinnen oder draussen zum Einsatz. Für Fassade, Terrasse, Fensterrahmen und Türen, also die Teile die der Witterung ausgesetzt sind, wurde Kebony verwendet.

Frønsdal erklärt, dass es nicht unbedingt teurer ist, mit hochwertigen Materialien zu bauen. „Mit der Villa Sval haben wir unterm Strich Geld gespart. Die präzise und robuste Massivholzbauweise ermöglichte, auf Schaum, Fugen, Arbeit für Anpassungen, Ausmalen und die dazugehörigen Arbeitszeiten zu verzichten. Dadurch konnten wir uns die beste Qualität bei den restlichen Materialien leisten. Natürlich lassen sich Häuser wie Villa Sval nicht ganz so billig bauen wie andere Einfamilienhäuser, allerdings ist das Ergebnis deutlich besser und langlebiger."

Wer
Henning Kongshavn Frønsdal
Wo
Bergen, Norwegen
Wann
2016
Fotos
© Per Erik Jæger