•  

"Wedge" Haus

Über das Projekt

Die in Kalifornien ansässigen Architekten Fernau & Hartman wurden mit dem Design eines energieeffizienten Zweitwohnsitzes in Palo Alto beauftragt. Die Idee war, architektonische und landschaftliche Elemente zu vereinen, um das Draußen ins Innere zu bringen. Die größte Herausforderung bestand darin, das Haus auf dem schmalen Teil eines L-förmigen Grundrisses zu platzieren, auf dem das Primärhaus der Familie bereits auf dem angrenzenden Teil stand.

Die Architekten schufen ein modernes 370 m2 grosses Haus, das ein grosses Statement auf kleinem Raum abgibt. Kebony Clear Holzverkleidungen wurden in der Gestaltung der Fassade verwendet - eine innovative Methode, um das Haus mit seiner Umgebung verschmelzen zu lassen.

Wer
Fernau & Hartman
Wo
Palo Alto, Kalifornien
Wann
2014
Fotos
© Richard Barnes Photography