GoBoat ausgezeichnet als "Idealist des Jahres"

Blog Image
GoBoat Award Copenhagen Denmark Kebony Wood Decking Cladding Islands Brygge Holiday Fun Charter Sustainable Start-up

GoBoat Award Copenhagen Denmark Kebony Wood Decking Cladding Islands Brygge Holiday Fun Charter Sustainable Start-up

GoBoat, ein innovatives Start-up, das im Mai diesen Jahres seine in Kebony gekleideten Picknickboote in Copenhagen vorgestellt hat, wurde mit Dänemarks prestigeträchtigem Ivækst-Preis ausgezeichnet.

Mit der  solarbetriebenen Reihe von Picknickbooten und deren Basis haben sich Carl Kai RAnd und Kasper Hojer Romme einen Traum erfüllt. Das Projekt wurde im Einklang mit der Natur und unter Nachhaltigkeitsaspekten mit dem Ziel entworfen, im Herzen der dänischen Hauptstadt Kopenhagen eine maritime Oase zu schaffen. Kebnoys umweltverträglich behandelte Holzverkleidungen verliehen dem Projekt mit der sauberen, natürlichen Erscheinung des Docks und der Boote eine raffinierte Ästhetik, ohne GoBoats Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit aus dem Auge zu verlieren.

Der Preis zielt auf die Förderung innovativer Geschäftsideen dänischer Unternehmen ab und legt den Schwerpunkt auf inspirierende, erfolgreiche geschäftliche Erfolgstories sowie den Enthusiasmus und den bahnbrechenden Geist ihrer Gründer. Mit der Verleihung des Preises wurde vor allem der Unternehmergeist und Idealismus GoBoats anerkannt.

Kasper Hojer Romme, Mitbegründervon GoBoat, kommentierte die Verleihung: "Der Erhalt der Auszeichnung war eine sehr bewegende Erfahrung für uns und wir freuen uns über die Anerkennung all der harten Arbeit, die wir investiert haben, um unsere Vision wahr werden zu lassen. Technologie, Nachhaltigkeit und Innovation waren wesentlich für die Durchführung des Projekts und das wunderschöne Holz Kebony verkörpert all diese Eigenschaften."

Adrian Pye, Vertriebsleiter für den Internationalen Markt, sagte: "Wir freuen uns sehr für und mit GoBoat. Diese Auszeichnung stellt einen signifikanten Erfolg für das Unternehmen dar. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Unternehmen, die durch Innovation führen und die mit Nachhaltigkeit und engagiert an zukunftsweisendem Design arbeiten."