Vorteile von Kebony

Kebony ist hochwertiges Echtholz und wird von führenden Architekten empfohlen. Es ist nachhaltig, dauerhaft und benötigt außer normaler Reinigung keine zusätzliche Behandlung. Das Holz ist besonders langlebig und bestens geeignet für Holzterrassen, Bodenbeläge und Fassade.

Die Kebony Technologie ist ein umweltfreundliches, patentiertes Verfahren, das in Norwegen entwickelt wurde. Durch die Behandlung mit einer biologischen Flüssigkeit wird die Zellstruktur des Holzes permanent gestärkt, wodurch sich die Eigenschaften des Materials dauerhaft verbessern. So wird aus nachhaltigem weichen Holz ein Hochleistungsholz, das eine echte Alternative zu tropischen Harthölzern darstellt.

  • echtes holz

    mit verbesserter und verstärkter Zellstruktur

  • hochwertig & schÖn

    entwickelt unter Einfluss von Sonne und Regen mit der Zeit eine silbergraue Patina

  • sehr hart

    Härtegrad auf dem Niveau der besten Tropenhölzer 

  • extrem formstabil

    Quell- und Schrumpfverhalten um ca. 50% reduziert

  • lange lebensdauer

    30 Jahre Garantie im Außenbereich 

     

  • pflegeleicht

    keine zusätzliche Behandlung außer normaler Reinigung notwendig

  • widerstandsfÄhig

    resistent gegen Verrottung, Befall von Pilzen und anderen Mikroorganismen

  • Sicher & ungiftig

    ohne giftige oder gesundheitsschädliche Imprägnierung

  • Eco-Technologie

    Kebony Technologie basiert auf biologischer Flüssigkeit

  • garantiert nachhaltig

    Rohmaterialien nur aus nachhaltigen und zertifizierten Wäldern

 

Kebony ist ein sehr langlebiges, nachhaltiges Holz mit der Ästhetik und Performance der besten Tropenhölzer. Es erfordert ein Minimum an Wartung, was die Kosten über die Lebensdauer hinweg gering hält.

Die Kebony Technologie wurde in Norwegen entwickelt und ist ein umweltfreundliches, patentiertes Verfahren, das die Eigenschaften von nachhaltigen Weichhölzern mittels einer biologischen Flüssigkeit dauerhaft verbessert. Durch den Prozess wird die Zellstruktur des Holzes permanent verändert, wodurch es eine dunkelbraune Farbe und die Premium-Eigenschaften von den besten Tropenhölzer erhält.

Kebony ist erste Materialwahl, wenn es um nachhaltiges, umweltfreundliches Holz für den externen, oberirdischen Einsatz im Innen- und Außenbereich geht, bei dem großen Wert auf lange Haltbarkeit, dauerhafte Attraktivität und geringen Wartungsaufwand gelegt wird (z. B. bei Terrassen- und Bodenbelägen, Verkleidungen, Fassaden und Dächern). Kebony wird aus nachhaltigen Hölzern produziert, die mit einer biologischen Flüssigkeit chemisch modifiziert werden. Diese Flüssigkeit bildet stabile Polymere direkt in den Holzzellen, die das Holz dimensionsstabil, hart und besonders langlebig machen. Alle Kebony Dielen können mit normalem Werkzeug und Maschinen für Harthölzer verarbeitet werden.

Die Kebony Character Produkte sind nicht für eine weitere Oberflächenbearbeitung, wie beispielsweise Hobeln oder Schleifen vorgesehen. Kebony Clear Dielen können allerdings wie herkömmliche Hartholzprodukte geschliffen, poliert, gehobelt und profiliert werden. Die Widerstandsfähigkeit und Haltbarkeit des Produkts wird dadurch nicht beeinträchtigt.

 

Alle Vorteile von Kebony Holz:

Echtes Holz

Wir bieten echtes Holz in überzeugender Qualität. Kebony ist kein Holz-Polymer-Werkstoff (WPC), sondern vollkommen organisch. Wir sind stolz, mit echtem Holz zu arbeiten. Mit unserem patentierten Verfahren stärken wir lediglich die Struktur der Holzzellen und verbessern dadurch das natürliche Produkt.

Hochwertig & schön

Kebony Holz ist in den Varianten Clear und Character erhältlich. Beide Kebony Holzarten überzeugen mit überlegenen Eigenschaften, der Unterschied liegt hauptsächlich in der Optik. Kebony Clear ist glatt und geschmeidig, Kebony Character rustikal, mit deutlicher Maserung und sichtbaren Ästen.

Alle Kebony Hölzer haben eine dunkelbraune Farbe und entwickeln im Laufe der Zeit eine silbergraue Patina. Die Voranschreiten dieses Vergrauungsprozesses hängt von der direkten Einwirkung von Sonne und Regen sowie der Art der Anwendung ab. Intensive Sonneneinstrahlung und Niederschlag beschleunigen den Prozess. Normalerweise erfolgt die Vergrauung allmählich über mehrere Monate hinweg. Diese optische Veränderung hat keinen Einfluss auf die Haltbarkeit oder sonstige Eigenschaften des Produkts. Oberflächenbehandlung mit Öl, Beize oder Farbe reduziert in der Regel den Vergrauungsprozess und verändert die Farbe des Endprodukts.

Alle Kebony Produkte können oberflächenbehandelt werden, sodass entweder die originale Farbe des Holzes so lange wie möglich bewahrt bleibt oder das Produkt durch den Anstrich mit Farbe einen neuen Farbton erhält. Fragen sie Ihren Fachhändler nach geeigneten und gestesteten Produkten und befolgen dabei unbedingt die Anweisungen des Herstellers bei allen Oberflächenbehandlungen.

Maximale Härte

Dank der Kebony Technologie sind wir in der Lage, den Härtegrad unseres Holzes auf das Niveau der besten Tropenhölzer anzuheben. Kebony Clear hat eine Brinell Härte (N/mm², EN 1534) von 59 bis 41. Teak erreicht lediglich eine Härte von 34. Wärmebehandelte Esche kommt hingegen nur auf einen Härtegrad von 30.

Hervorragende Beständigkeit

Der Kebony Prozess verbessert die Dimensionsstabilität des Holzes erheblich. Dennoch ist Kebony Holz ein natürliches Produkt, was bedeutet, dass es quellen und schrumpfen kann, wenn sich die Luftfeuchtigkeit in der Umgebung verändert. Der maximale Quellwert der Dielen von komplett trocken bis zur vollständigen Wassersättigung beträgt ca. 6% der Dielenbreite bei Kebony Character und ca. 4% bei Kebony Clear.

Das Quellverhalten von unbehandeltem Holz beträgt unter denselben Bedingungen ca. 8% der Dielenbreite.

Garantiert lange Lebensdauer

Dank seiner hohen Dauerhaftigkeitsklasse ist unser Holz ideal für den Einsatz im Außenbereich, z. B. für Terrassen, Fassaden und Verkleidungen. Die Haltbarkeit von Kebony Clear entspricht der Dauerhaftigkeitsklasse 1, der höchsten Kategorie der Europäischen Norm EN 350. Da das Kernholz von Kebony Character bei der Behandlung mit der Kebony Technologie unberührt bleibt ist es daher in die Dauerhaftigkeitsklasse 1 - 2 eingestuft.

Pflegeleicht

Kebony ist ein pflegeleichtes Holzmaterial, das über die normale Reinigung hinaus keine zusätzliche Behandlung erfordert, was vielen Terrassen-Besitzern zugutekommt. Für die Beseitigung von Schmutz, Sand und anderen Partikeln genügt gründliches Fegen mit einem Besen oder die Reinigung mit Bürste und Wasser.

Widerstandsfähig

Kebony ist sehr resistent gegen Fäulnis, Pilze, Insekten und andere holzzerstörende Mikroorganismen. Deshalb können wir auf alle Kebony Produkte, die für den Einsatz im Außenbereich oberhalb des Bodens vorgesehen sind, 30 Jahre Garantie gegen Fäulnis gewähren.

Sicher & ungiftig

Kebony ist ungiftig für Mensch, Tier und Umwelt, sowohl bei der Verarbeitung und im Gebrauch als auch bei der Entsorgung. Deshalb wird Kebony Holz oft für Beläge in Kindergärten eingesetzt, da die Kinder hier direkten Kontakt mit dem Holz haben. Kebony Holz splittert kaum, enthält keine Giftstoffe oder gesundheitsschädlichen Chemikalien und wird im Sommer nicht zu heiß. Übriggeblieben Holzteile können wie jedes andere unbehandeltes Holz entsorgt und recycelt werden. Kebony kann ebenso wie unbehandeltes Holz verbrannt werden und verursacht keine abweichenden oder zusätzlichen Rauchbestandteile.

Umweltfreundlich

Kebony Holz wirkt sich nicht negativ auf die Umwelt aus. Für die Produktion der Kebony Hölzer wird eine Flüssigkeit eingesetzt, die aus biologischen Abfällen gewonnen wird. All unsere Produktionsstandorte halten sich an die geltenden Umweltstandards und Kebony kann wie gewöhnliches unbehandeltes Holz entsorgt werden.

Alle Kebony Produkte tragen das Nordic Swan Ecolabel, den Schwan, das offizielle nordische Umweltzeichen. Die Vision des Nordic Swan Ecolabel ist eine nachhaltige Gesellschaft, in der zukünftige Generationen von denselben Chancen und Bedingungen profitieren wie wir heute. Ein wichtiger Aspekt ist hierbei, Konsumenten zu helfen, die umweltfreundlichsten Produkte leicht auswählen zu können.

Nachhaltige Ressourcen

Die Rohstoffe für Kebony werden aus kommerziell bewirtschafteten Wäldern mit großen Holzernten bezogen. All unsere Lieferanten besitzen Zertifikate über die Herkunft ihres Holzes.

Kebony ist FSC®-zertifiziert. Das Forrest Stewardship Council® (FSC®) arbeitet an weltweiten Verbesserungen in der Forstwirtschaft und fördert durch Zertifizierungen, dass Waldbesitzer und deren Management mit den besten Praktiken für Umwelt und Mensch arbeiten. FSC® stellt eine Verbindung zwischen dem Wald und dem Endverbraucher dar und garantiert, dass alle Produkte, die das FSC® Logo tragen, den strengsten Umweltkriterien entsprechen.