•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Dachterrasse mit Privatsphäre

Über das Projekt

Diese luxuriöse Terrasse erstreckt sich über 100m2 am Dach ein neues Mehrfamilienhauses auf der Insel Kjøita in Kristiansand, Norwegen. Das versteckte Juwel ist von der Straße aus nicht zu sehen und hat daher den Spitznamen "Top Secret Garden". Die Terrasse ist in verschiedene Zonen unterteilt, um den Platz gut zu nutzen und auch etwas Intimität zu erzeugen. Eine große Wand dient als Schirm zur Nachbarwohnung, sie bringt Schutz vor Wind und sichert die Privatsphäre. Die Eigentümer meinen im Scherz: "Wenn du dich draussen duscht, kann niemand anderer als die Vögel dich sehen".

Alle Holz-Elemente sowie das Terrassen-Deck wurden aus Kebony Holz gebaut. Es wurde aufgrund seiner Pflegleichtigkeit und seines exklusiven Aussehens gewählt, um dem Standard dieses Penthouses zu entsprechen. Dies ist eines der ersten Kebony Projekte, für die das Holz auch als Umrahmung für ein Jacuzzi sowie eine Outdoor-Küche eingesetzt wurde.