•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Möbel von olympischer Dimension

Über das Projekt

Beim ehemaligen Athletendorf hat Get Living London ein 'Wohnzimmer im Freien' für das East Village auf der Vorderseite seines Welcome Office enthüllt. Das Projekt, entstanden in Partnerschaft mit The Edible Bus Stop®, sah riesige Holzmöbel vor; wie überdimensionale hölzerne Sessel und Sofas, umgeben von riesigen orangefarbenen Blumentöpfen, in die Feigenbäumen und Reben gepflanzt wurden. Die Möbel sind aus Kebony Clear gefertigt; unsere nachhaltige Alternative zu tropischem Hartholz.

Die auffällige Installation soll als zeitgenössischer „Dorfplatz“ fungieren - ein Ort, um mit der Gemeinschaft zu interagieren und zu wachsen, und kommt nach der Pflanzung der ersten essbaren Postleitzahl '#MyE20'. Die Postleitzahl-Pflanzengefäße mit Kräutern wurden während eines gemeinschaftlichen Tages bepflanzt; und die Kräuter stehen den Bewohnern des East Village für ihre Abendessen oder Sommercocktails frei zur Verfügung.

Wer
The Edible Bus Stop
Wo
London, UK
Wann
2015